News

Kontakt

Kontaktanfrage

Sie haben eine Frage? Schreiben Sie uns. Wir melden uns umgehend bei Ihnen. Kontaktformular

Rückruf vereinbaren

Eine kurze Nachricht genügt, wir rufen Sie gerne zurück. Rückrufformular

Defekte Straßenlaterne

In Ihrer Straße ist die Beleuchtung ausgefallen? Geben Sie uns Bescheid. Meldeformular

Störungsmeldung

Bei Gasgeruch, Stromausfall oder fehlender Internetverbindung. Unsere Störungsnummern auf einen Blick. Störungsnummern

Service

Wir sind für Sie da

Unsere Öffnungszeiten:
Montag - Mittwoch
8:00 Uhr - 17:00 Uhr
Donnerstag
8:00 Uhr - 18:00 Uhr
Freitag
8:00 Uhr - 12:00 Uhr
… und nach Vereinbarung

Stadtwerke Radolfzell GmbH
Tel. 07732/8008-90
Untertorstraße 7-9
Fax 07732/8008-500
78315 Radolfzell
info@remove-this.stadtwerke-radolfzell.de

Unsere Tarife und Preise für den haushalts- oder landwirtschaftlichen Bedarf

Allgemeine Bedingungen

Für die Energielieferungen gelten die Verordnung über Allgemeine Bedingungen für die Grundversorgung von Haushaltskunden und die Ersatzversorgung mit Gas aus dem Niederdrucknetz (Gasgrundversorgungsverordnung - GasGVV) vom 26.10.2006 sowie die Verordnung über Allgemeine Bedingungen für den Netzanschluss und dessen Nutzung für die Gasversorgung in Niederdruck (Niederdruckanschlussverordnung - NDAV) vom 01.11.2006.*

Für die Energielieferung in der Grundversorgung gelten zusätzlich die Ergänzenden Bedingungen.

Tarifrechner Erdgas


2017 - Unsere günstigen Sondertarife für haushalts- und landwirtschaftlichen Bedarf

SWR RegioGas - der günstige Tarif

Preise gültig ab 01. Januar 2017

Gasverbrauch/ Jahr in kWhStufe 0
(ab 1)
Stufe 1
(ab 10.000)
Stufe 2
(ab 30.000)
Stufe 3
(ab 90.000)
Stufe 4 (ab 150.000)Stufe 5 
(ab 500.000)
Arbeitspreis bruttoct/ kWh6,66 
(5,60)
5,65
(4,75)
5,57
(4,68)
5,49
(4,61)
5,39
(4,53)
5,33
(4,48)
Grundpreis brutto€/ mtl.3,77 
(3,17)
12,89
(10,83)
14,97
(12,58)
21,22
(17,83)
33,12
(27,83)
57,91
(48,67)

Der Erdgaspreis setzt sich aus einem Arbeits- und Grundpreis zusammen. Grundlaufzeit 12 Monate.

SWR BioErdgas 10 - günstig & gut für die Umwelt

Preise gültig ab 01. Januar 2017

Gasverbrauch/ Jahr in kWhStufe 0
(ab 1)
Stufe 1
(ab 10.000)
Stufe 2
(ab 30.000)
Stufe 3
(ab 90.000)
Stufe 4 (ab 150.000)Stufe 5 
(ab 500.000)
Arbeitspreis bruttoct/ kWh7,56 
(6,35)
6,54
(5,50)
6,46
(5,43)
6,38
(5,36)
6,28
(5,28)
6,22
(5,23)
Grundpreis brutto€/ mtl.3,77 
(3,17)
12,89
(10,83)
14,97
(12,58)
21,22
(17,83)
33,12
(27,83)
57,91
(48,67)

Der Erdgaspreis setzt sich aus einem Arbeits- und Grundpreis zusammen. Grundlaufzeit 12 Monate.

SWR RegioGas FIX 19 - 100 % Festpreisgarantie

Preise gültig bis 30. September 2019

 

Gasverbrauch/ Jahr in kWhStufe 0 
(ab 1)
Stufe 1
(ab 10.000)
Stufe 2
(ab 30.000)
Stufe 3
(ab 90.000)
Stufe 4 
(ab 150.000)
Stufe 5 (ab 500.000)
Arbeitspreis bruttoct/ kWh6,07 (5,10)5,06 (4,25)4,97(4,18)4,89(4,11)4,79
(4,03)
4,74 (3,98)
Grundpreis brutto€/mtl.3,77 (3,17)12,89 (10,83)14,97 (12,58)21,22 (17,83)33,12 (27,83)57,91 (48,67)

Der Erdgaspreis setzt sich aus einem Arbeits- und Grundpreis zusammen. SWR RegioGas FIX19 gilt innerhalb des Vertriebsgebietes der Stadtwerke Radolfzell GmbH. Für den Zeitraum 01.10.2017 - 30.09.2019 gilt eine 100 %-Festpreisgarantie der genannten Preise.

AGBs

SWR RegioGas FIX19 - Bioerdgas 10 - 100 % Festpreisgarantie

Preise gültig bis 30. September 2019

Gasverbrauch/ Jahr in kWhStufe 0
(ab 1)
Stufe 1
(ab 10.000)
Stufe 2
(ab 30.000)
Stufe 3
(ab 90.000)
Stufe 4 (ab 150.000)Stufe 5 
(ab 500.000)
Arbeitspreis bruttoct/ kWh6,96
(5,85)
5,95
(5,00)
5,87
(4,93)
5,78
(4,86)
5,69
(4,78)
4,73
(5,13)
Grundpreis brutto€/ mtl.3,77
(3,17)
12,89
(10,83)
14,97
(12,58)
21,22
(17,83)
33,12
(27,83)
57,91
(48,67)

Der Erdgaspreis setzt sich aus einem Arbeits- und Grundpreis zusammen. SWR RegioGas FIX19 Bioerdgas 10 gilt innerhalb des Vertriebsgebietes der Stadtwerke Radolfzell GmbH. Für den Zeitraum 01.10.2017 - 30.09.2019 gilt eine 100 %-Festpreisgarantie der genannten Preise.

AGBs


Grundversorgung - für alle, die flexibel bleiben wollen

Erdgas Grundversorgung

Preise gültig ab 01. Januar 2017

Gasverbrauch/ Jahr in kWhGV1
(bis 2.000)
GV 2
(bis 10.000)
GV3
(ab 10.001)
Zusatz-zähler
Arbeitspreis brutto (netto)ct/ kWh9,46 (7,95)6,90 (5,80)6,19 (5,20)6,19 (5,20)
bis zur Nennwärmebelastung von15 kW
Grundpreis brutto (netto)€/mtl.1,78 (1,50)6,04 (5,08)11,99(10,08)1,78 (1,50)
jedes weitere kW Nennwärmebelastung€/mtl.0,60 (0,50)

Der Erdgaspreis setzt sich aus einem Arbeits- und Grundpreis zusammen. Es besteht keine Mindestvertragslaufzeit

Kundencenter-Team

Kontakt_Kundencenter-Team_02.jpg

Kundencenter-Team
Kundenberatung

Tel. 07732 8008-90 
Fax 07732 8008-500
kundencenter@remove-this.stadtwerke-radolfzell.de

Allgemeine Informationen für Haushaltskunden

Für alle Tarife gilt:

Der Erdgaspreis setzt sich aus einem Grund- und Arbeitspreis zusammen. Der Grundpreis beinhalteteine jährliche Abrechnung. Für jede weitere Abrechnung erhöht sich der Grundpreis um 10,00 € (brutto).

Im Nettopreis sind enthalten:

Erdgassteuer 0,55 ct/ kWh
Konzessionsabgabe - Wegenutzungsentgelt an die Gemeinde 0,03 ct/ kWh
------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Summe staatlich veranlasster Kostenbelastungen 0,58 ct/ kWh


Darüber hinaus sind in dem Nettogaspreis das Entgelt für die Energielieferung, sowie die vom Netzbetreiber in Rechnung gestellten Netzentgelte, Entgelt für die Messdienstleistung, Messung und Netz-Abrechnung
enthalten.

Im Bruttopreis ist zusätzlich die Umsatzsteuer enthalten. Alle mit Umsatzsteuer genannten Preise sind auf zwei Nachkommastellen gerundet. Die Umsatzsteuer beträgt derzeit 19 %. Die oben genannten

Preise gelten bei Teilnahme am Lastschriftverfahren (SEPA-Lastschriftmandat). Bei Überweisung wird eine Kostenpauschale in Höhe von 12,00 €/Jahr (brutto) erhoben.
Die Themen Energieeinsparung und Energieeffizienz haben für uns hohe Priorität. Auf unserer Internetseite www.stadtwerke-radolfzell.de und www.ganz-einfach-energiesparen.de haben wir deshalb Hinweise, Kontaktinformationen und Tipps für Sie eingestellt. Weitere Informationen über Energiedienstleister, Anbieter von Energieeffizienzmaßnahmen und zu Energieaudits erhalten Sie außerdem auf der Internetseite der Bundesstelle für Energieeffizienz (BfEE) unter www.bfee-online.de.

*Am 08.11.2006 ist die Gasgrundversorgungsverordnung (GasGVV) in Kraft getreten. Die bis dahin geltende „Verordnung über Allgemeine Bedingungen für die Gasversorgung von Tarifkunden" (AVBGasV) vom 21.06.1979 ist außer Kraft gesetzt worden. 

Nach § 23 GasGVV in Verbindung mit § 115 Abs. 2 Satz 3 Energiewirtschaftsgesetz ist anstelle der AVBGasV ab dem 1. März 2007 die GasGVV Bestandteil der bestehenden, vor dem 13.07.2005 abgeschlossenen Tarifkundenverträge mit Haushaltskunden. 

Für die ab dem 13.07.2005 abgeschlossenen Tarifkundenverträge mit Haushaltskunden gilt die GasGVV seit deren Inkrafttreten per Gesetz. 

Außerhalb der Grundversorgung bieten wir auch auf die Bedürfnisse von Haushaltskunden zugeschnittene Sonderprodukte für Strom und Gas an.

Haushaltskunden sind Letztverbraucher,

  • die Energie überwiegend für den Eigenverbrauch im Haushalt kaufen. 
  • die Energie überwiegend für den einen Jahresverbrauch von 10.000 kWh nicht übersteigenden Eigenverbrauch für berufliche, landwirtschaftliche oder gewerbliche Zwecke kaufen. 

   

Vertriebsgebiet der Stadtwerke Radolfzell:

Das Vertriebsgebiet der Stadtwerke Radolfzell umfasst das gesamte Liefergebiet der Stadtwerke Radolfzell. Es teilt sich auf in Lieferungen innerhalb des Netzgebiets der Stadtwerke Radolfzell (Kernstadt Radolfzell sowie die Ortsteile Böhringen, Güttingen, Liggeringen, Markelfingen, Möggingen und Stahringen) – hier sind die Stadtwerke Radolfzell Netzbetreiber – und außerhalb des Netzgebiets – fremde Netzbetreiber. Das Vertriebsgebiet der Stadtwerke Radolfzell entspricht dabei den Netzgebieten der Bundesdeutschen Strom-und Gasnetzbetreiber. Lieferstellen in Deutschland, die in den Netzgebieten Dänischer, Österreichischer oder Schweizer Netzbetreiber liegen, sind davon nicht erfasst. 

Unser Sonderprodukt mit variabler Preisgestaltung im Bereich Gas ist:

SWR RegioGas für Haushalte innerhalb des Netzgebiets von SWR

Die wichtigsten Merkmale dieses Tarifs sind:

  • Eine Vertragsgrundlaufzeit von 12 Monaten. 
  • Eine automatische Vertragsverlängerung um jeweils weitere 12 Monate. 
  • Eine Kündigungsfrist von nur 2 Monaten jeweils zum Laufzeitende. 
  • Ein außerordentliches Kündigungsrecht bei Preisänderungen. 
  • Preisanpassung gemäß vertraglich vereinbarter Preisanpassungsregelung.

Weiterhin bieten wir das Produkt SWR BioErdgas mit variabler Preisgestaltung als Zusatzvereinbarung zum Produkt SWR RegioGas an. Die wichtigsten Merkmale unserer Zusatzvereinbarung sind:

  • Bestehender Sondervertrag SWR RegioGas. 
  • Unbefristeter Abschluss mit Kündigungsfrist von 1 Monat jeweils zum Monatsende. 
  • Der Gesamtpreis setzt sich aus dem Preis des Tarifs SWR RegioGas und einem Bioerdgas-Aufschlag zusammen. 
  • Ein außerordentliches Kündigungsrecht bei Preisänderungen. 
  • Preisänderungen nach den Regeln der staatlichen Gasgrundversorgungsverordnung. 

Unser vollständiges Angebot und Informationen zu aktuellen Preisen erhalten Sie im Kundencenter, Untertorstraße 7-9, 78315 Radolfzell und im Internet unter Produkte.

Informationen zu Wartungsdienstleistungen erhalten Sie beim örtlichen Netzbetreiber.

Abrechnungsturnus und Zahlungsweise

Ihren Verbrauch rechnen wir normalerweise einmal im Jahr ab. 
Wenn Sie einen kürzeren Abrechnungsturnus wünschen, dann bieten wir an, Ihren Verbrauch monatlich, vierteljährlich oder halbjährlich abzurechnen. Wir bitten um Verständnis, dass wir für diesen Service eine Aufwandspauschale berechnen müssen. Bitte beachten Sie, dass ein kürzerer Abrechnungsturnus in Monaten mit höherem Verbrauch zu deutlich höheren Abschlagszahlungen führt. 

Neben der Teilnahme am SEPA-Lastschriftverfahren besteht auch die Möglichkeit, offene Rechnungsbeträge zu überweisen. Für diesen Service berechnen wir eine Pauschale je Vorgang. 
Die aktuellen Pauschalen für zusätzliche Abrechnungen und Überweisungen finden Sie im Internet unter www.stadtwerke-radolfzell.de/netze/netzentgelte - Strom bzw. Gas. 

Haftung

Ansprüche wegen Versorgungsstörungen im Sinne des § 6 Abs. 3 Satz 1 der Gas- bzw. Stromgrundversorgungsverordnung können Sie gegen den Netzbetreiber geltend machen. Wir haften nach den gesetzlichen Bestimmungen. 

Lieferantenwechsel

Lieferantenwechsel werden wir zügig und unentgeltlich unter Beachtung der gesetzlichen Regelungen und der vertraglich vereinbarten Fristen durchführen. 

Reklamationen

Wir möchten, dass Sie mit unserem Service jederzeit zufrieden sind. Sollte dies einmal nicht der Fall sein, informieren Sie bitte umgehend unsere Beschwerdestelle: 

Stadtwerke Radolfzell Kundencenter, Untertorstraße 7-9, 78315 Radolfzell, Tel.: 07732/8008-90, Öffnungszeiten von Mo. bis Mi durchgehend von 08:00 Uhr - 17:00 Uhr, Do durchgehend von 08:00 Uhr - 18:00 Uhr, Fr von 08:00 Uhr -12:00 Uhr. E-Mail: kundencenter@stadtwerke-radolfzell.de

Wir werden das Problem so schnell wie möglich beheben und garantieren Ihnen innerhalb von vier Wochen eine Antwort. Können wir der Beschwerde nicht abhelfen, werden wir die Gründe in Textform darlegen.

Für den Fall, dass wir der Beschwerde nicht abhelfen konnten, können Sie als Verbraucher im Sinne des § 13 BGB einen Antrag auf Einleitung eines Schlichtungsverfahrens bei der „Schlichtungsstelle Energie e.V.“, Friedrichstraße 133, 10117 Berlin, Tel.: 030-2757240-0 einreichen.

Ferner haben Sie die Möglichkeit, den Verbraucherservice der Bundesnetzagentur (Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen, Verbraucherservice, Postfach 8001, 53105 Bonn, Tel.: 030-22480-500, E-Mail: verbraucher-service-energie@bnetza.de) zu kontaktieren.

Startseite_Teaser_Gas_Preissenkung_710_264.jpg

Fixpreisangebot für Gas inkl. Preissenkung

Pünktlich zur Heizsaison haben die Stadtwerke Radolfzell ein attraktives Angebot. Eine Preissenkung inklusive Fixpreisgarantie... weiter lesen

Teaser_Footer_Stadtbus_Webseite_01.jpg

Preissenkung bei Stadtbus-Tarifen

Ab dem 01. August haben die Stadtwerke Radolfzell die Tarife für den Stadtbus deutlich gesenkt. Ein Einzelfahrschein ist für nur 1 Euro erhältlich. Die Monatskarte bereits ab .... mehr erfahren

10_Footer_Teaser_Solarblume.jpg

Solarblume und E-Ladestation auf Mettnaubrücke

Die Solarblume auf der alten Mettnaubrücke entfaltet seit Juni ihre Blütenblätter automatisch zum Sonnenaufgang, um in der optimalasten Neigung Sonnenenergie... weiter lesen

Startseite_Teaser_Strom_TUEV-Zertifikat_710_264.jpg

Vom TÜV Nord zertifizierter Ökostrom

Mit unserem Ökostrom aus Wasserkraft bieten die Stadtwerke Radolfzell jedem Tarifkunden einfach, schnell und günstig an, umweltfreundliche Energie zu beziehen. Bereits seit ... weiter lesen

04_Startseite_Teaser_Internet_710_264.jpg

Schnelles Internet der Stadtwerke Radolfzell

Ob Fernsehen in FullHD, telefonieren mit höchster Sprachqualität oder in Highspeed surfen, alles ist gleichzeitig über einen Anschluss möglich. Die Stadtwerke Radolfzell bieten die Downloadgeschwindigkeiten von weiter lesen...

Teaser_Footer_Energiespartipps.jpg

Energiespartipps für Haushalte

Energie sparen lohnt sich. Schließlich bedeutet jede eingesparte Kilowattstunde mehr Geld in der Haushaltskasse. Mit unseren Energie-Spartipps reduzieren Sie den Energieverbrauch in Ihrem Haushalt. Wie viel Ihr Haushalt weiter lesen...

Startseite_Teaser_kostenloses_WLAN_WIFI_710_264.jpg

Kostenloses WLAN in den Stadtbussen

Busfahren in Radolfzell wird jetzt noch attraktiver, denn unsere Fahrgäste können ab sofort kostenlos das WLAN in den mit dem WLAN-Symbol gekennzeichneten Stadtbussen nutzen. Dafür ... weiter lesen

Teaser_Footer_daheimSolar.jpg

Fotovoltaik + Speicheranlage

Mit Hilfe eines Lithium-Ionen-Speichers, der eine Lebensdauer von ungefähr 20 Jahren hat, kann der über den Tag erzeugte Sonnenstrom auch abends und in der Nacht genutzt werden – und damit bis zu 65 Prozent des Stromverbrauches weiter lesen ...

Startseite_Teaser_Bauherren_Haustuergeschaeft_710_264.jpg

Vorsicht bei Haustürgeschäften

In den vergangenen Tagen sind wieder vermehrt Anrufe von besorgten Kunden bei den Stadtwerken eingegangen. Demnach geben sich Mitarbeiter anderer Energieversorger als Stadtwerke Mitarbeiter aus, um weiter lesen ...

Zurück zum Seitenanfang
Ihre Anfrage wird verarbeitet loading-gif