Kontakt

Kontaktanfrage

Sie haben eine Frage? Schreiben Sie uns. Wir melden uns umgehend bei Ihnen. Kontaktformular

Rückruf vereinbaren

Eine kurze Nachricht genügt, wir rufen Sie gerne zurück. Rückrufformular

Defekte Straßenlaterne

In Ihrer Straße ist die Beleuchtung ausgefallen? Geben Sie uns Bescheid. Meldeformular

Störungsmeldung

Bei Gasgeruch, Stromausfall oder fehlender Internetverbindung. Unsere Störungsnummern auf einen Blick. Störungsnummern

Service

Wir sind für Sie da

Unsere Öffnungszeiten:
Montag - Mittwoch
8:00 Uhr - 17:00 Uhr
Donnerstag
8:00 Uhr - 18:00 Uhr
Freitag
8:00 Uhr - 12:00 Uhr
… und nach Vereinbarung

Stadtwerke Radolfzell GmbH
Tel. 07732/8008-90
Untertorstraße 7-9
Fax 07732/8008-500
78315 Radolfzell
info@remove-this.stadtwerke-radolfzell.de

Rechnungserklärung

Hier erklären wir Ihnen Ihre Jahresabrechnung. Auf dieser Seite sehen Sie die Rechnungsübersicht. Für die Strom-, Gas- oder Wasserabrechnung klicken Sie auf die gewünschte Sparte. Dort finden Sie alle Informationen rund um Ihre Rechnung.

  • Musterrechnung_Seite_1.png
    Serviceleistungen
    Hier finden Sie die Möglichkeit mit uns Kontakt aufzunehmen.
    Rechnungsanschrift
    An diese Adresse schicken wir unsere Rechnung. Bitte beachten Sie: Die Rechnungsanschrift kann von der Lieferanschrift abweichen. 
    Rechnungsnummer
    Die Rechnungsnummer dient zur eindeutigen Identifizierung Ihrer Rechnung. 
    Kundenummer/Rechnungseinheit
    Bitte halten Sie bei Rückfragen die Kundenummer und Rechnungseinheit bereit. So können wir Ihre Daten in unserem System am schnellsten heranziehen und Ihnen helfen.
    Lieferstelle
    Adresse, welche von uns versorgt wird
    Abrechnungszeitraum
    Zeitraum, für welchen Ihr Verbrauch erfasst und abgerechnet wird.
    Rechnungsbestandteile
    Das ist die Zusammenfassung der wichtigsten Rechnungsbestandteile. Sie umfasst Nettobeträge, Umsatzsteuer, Bruttobeträge, bereits geleistete Zahlungen oder Forderungen sowie den Gesamtbetrag.
    Verbrauch
    Unter dieser Rubrik wird Ihr Verbrauch innerhalb des Abrechnungszeitraumes ausgewiesen. Auf den nächsten Seiten wird aufgeführt, wie dieser für das jeweilige Produkt berechnet wurde. 
    Netto
    Dies sind die ohne Umsatzsteuer abgerechneten Summen für Ihre Belieferung im angegebenen Abrechnungszeitraum.
    Umsatzsteuer
    Dies ist auf den Nettobetrag anfallende Umsatzsteuerbetrag. Aktuell werden 19 % bei Strom und Gas und 7 % beim Wasser berechnet.
    Brutto
    Hier werden Nettobetrag und Umsatzsteuerbetrag zusammengefasst. 
    Gesamtbetrag
    Ihre gesamten Kosten. Auf den nächsten Seiten wir aufgeführt, wie diese Kosten für jedes Produkt berechnet wurden. 
    Angeforderte Abschläge
    Hier sind die von uns angeforderten Abschläge angegeben. Die von Ihnen bezahlten Beträge können von dieser Summe abweichen. Sollten Abschläge nicht oder nicht vollständig beglichen worden sein finden Sie den Differenzbetrag unter zuzüglich bestehende Forderungen.
    Rechnungsbetrag
    Gesamtbetrag abzüglich der Abschläge, welche im Abrechnungszeitraum angefallen sind.
    Bestehende Forderung / Bestehendes Guthaben
    Zum Abrechnungszeitraum noch offene Beträge auf Ihrem Konto zum Beispiel aus früheren Rechnungen. 
    Bestehendes Guthaben / Nachzahlung
    Errechnet sich aus dem Gesamtbetrag abzüglich der angeforderten Abschläge, wie auch eventuell zuzüglich noch aktuell offener Beträge auf Ihrem Konto, oder abzüglich eines aktuell bestehenden Guthabens auf Ihrem Konto. Hier erkennen Sie, ob es sich um ein Guthaben, oder eine Nachzahlung handelt. Guthaben bedeutet, dass Sie von uns den Betrag zurück bekommen. Nachzahlung bedeutet, dass der Betrag von Ihnen zu begleichen ist. 
    Fälligkeit + Bankdaten
    Hier ist zu erkennen, ob uns bereits Bankdaten von Ihnen vorliegen und wir vom Konto abbuchen bzw. den Betrag überwiesen. Liegen uns keine Bankdaten vor, dann wird hier aufmerksam gemacht, dass im Falle eines bestehendes Guthabens uns für die Auszahlung die Daten mitzuteilen sind und im Falle einer Nachzahlung der Betrag zum angegeben Fälligkeitstermin von Ihnen zu begleichen ist. Geben Sie uns Ihre Bankdaten durch, so kann die Nachzahlung maschinell von uns abgebucht werden. 
    Abschlag
    Hier finden Sie Dateninformationen zur Höhe der neuen monatlichen Abschlagszahlungen und die Fälligkeitstermine. Der monatliche Abschlagsbetrag wird 11 Monate gezahlt. Im 12. ten Monat wird die Jahresrechnung erstellt. Bitte beachten Sie, dass hier keine gesonderten Abschlagsrechnungen verschickt werden. Sofern eine Lastschriftermächtigung erteilt wurde, werden die Beträge von Ihrem Konto eingezogen. Anderenfalls bitten wir um Überweisung zu den genannten Fälligkeiten. 
  • Musterrechnung_Seite_2.png
    Produkt
    Hier wird aufgeführt für welches Produkt die Informationen und Berechnungen gelten. 
    Vertragsinformationen
    Hier erhalten Sie Informationen zu Ihrem Vertrag betreffend Vertragsdauer, Kündigungsfrist und Vertragsverlängerung.
    Vertragsgegenstand
    Hier ist zu erkennen, im welchen Tarif Sie sind. 
    Codenummer Netzbetreiber
    Die 13-stellige Codenummer Netzbetreiber ist ein numerischer Schlüssel zur Identifizierung des Stromnetzbetreibers. Sie soll den elektronischen Datenaustausch in der Energiebranche erleichtern.
    Zählpunkt
    Definiert im liberalisierten Strommarkt eindeutig den Messpunkt. Dient als zentrale Information für den elektronischen Datenaustausch in der Energiebranche. Die Zählpunktbezeichnung besteht aus 33 Stellen und setzt sich aus folgenden Bestandteilen zusammen: Internationale Länderkennung (2Stellen), VDEW-Stromnetzbetreibernummer (6 Stellen), Postleizahl (5 Stellen) sowie Zählpunktnummer (20 Stellen). 
    Verbrauch
    Hier wird aufgeführt, welche Zählerstände und Faktoren für die Ermittlung Ihres Verbrauches in dem Abrechnungszeitraum herangezogen worden sind. 
    Aktueller + Vorheriger Verbrauch
    Damit Sie einen Überblick über Ihre Verbrauchsentwicklung haben, führen wir zusätzlich zu Ihrem aktuellen Stromverbrauch auch den Verbrauch des vorherigen Abrechnungszeitraumes auf. 
    Berechnung Ihrer Stromkosten
    Hier wird genau aufgeführt, wie der Gesamtbetrag berechnet wurde.
    Arbeitspreis
    Er wird für abgerechnete Kilowattstunden (kwh), wie auch beim Wasser nach Kubikmetern (m³) berechnet. Die Summe des Arbeitspreises errechnet sich aus der Verbrauchsmenge multipliziert mit dem Verbrauchspreis eines bestimmten Zeitraums.
    Grundpreis
    Der Grundpreis deckt die Kosten, die unabhängig vom Verbrauch entstehen. Dazu zählen zum Beispiel: die Energiebereitstellung, die Zählermiete, Messung und Abrechnung, sowie den Netzentgeltteil. 
    Stromsteuer
    Strom unterliegt in der gesamten Bundesrepublik Deutschland der Stromsteuer. Diese muss vom Lieferanten erhoben und an die zuständige Stelle abgeführt werden. Die Stromsteuer ist eine gesetzlich geregelte Verbrauchssteuer, die aufgrund des Gesetzes zur ökologischen Steuerreform erhoben wird. 
    Netznutzungsentgelte
    Steuern, Abgaben und Kosten des Netzbetreibers, die in Ihrem Strompreis enthalten sind, darüber informieren wir Sie in unserer Auflistung.
    Verbrauch grafisch dargestellt
    Damit Sie Ihr Verbrauchsverhalten besser nachvollziehen können, haben wir dieses hier auf Jahresverbrauchsbasis grafisch aufbereitet. Zudem können Sie anhand der Grafik beurteilen, wie sich Ihr Verbrauch im Vergleich zu verschieden Haushaltsgrößen verhält.
  • Musterrechnung_Seite_3.png
    Z- Zahl x Brennwert
    Der Gasverbrauch wird in Kubikmeter (m3) gemessen und mit einem Brennwertfaktor in Kilowattstunden (kWh) umgerechnet. Der Brennwertfaktor errechnet sich aus der so genannten Zustandszahl (z-Zahl) und dem Brennwert (HS,eff) des Gases. Beim Brennwert (HS,eff) handelt es sich um einen Mittelwert aus dem Brennwert des Erdgases, das im jeweiligen Abrechnungszeitraum geliefert wurde. Die Zustandszahl bildet sich in Abhängigkeit von der Gastemperatur, der mittleren geodätischen Höhenlage sowie dem Messdruck des Gases.
  • Musterrechnung_Seite_4.png

Verbrauchsabrechnung

Serviceleistungen
Hier finden Sie die Möglichkeit mit uns Kontakt aufzunehmen.

Rechnungsanschrift
An diese Adresse schicken wir unsere Rechnung. Bitte beachten Sie: Die Rechnungsanschrift kann von der Lieferanschrift abweichen. 

Rechnungsnummer
Die Rechnungsnummer dient zur eindeutigen Identifizierung Ihrer Rechnung. 

Kundenummer/Rechnungseinheit
Bitte halten Sie bei Rückfragen die Kundenummer und Rechnungseinheit bereit. So können wir Ihre Daten in unserem System am schnellsten heranziehen und Ihnen helfen.

Lieferstelle
Adresse, welche von uns versorgt wird

Abrechnungszeitraum
Zeitraum, für welchen Ihr Verbrauch erfasst und abgerechnet wird.

Rechnungsbestandteile
Das ist die Zusammenfassung der wichtigsten Rechnungsbestandteile. Sie umfasst Nettobeträge, Umsatzsteuer, Bruttobeträge, bereits geleistete Zahlungen oder Forderungen sowie den Gesamtbetrag.

Verbrauch
Unter dieser Rubrik wird Ihr Verbrauch innerhalb des Abrechnungszeitraumes ausgewiesen. Auf den nächsten Seiten wird aufgeführt, wie dieser für das jeweilige Produkt berechnet wurde. 

Netto
Dies sind die ohne Umsatzsteuer abgerechneten Summen für Ihre Belieferung im angegebenen Abrechnungszeitraum.

Umsatzsteuer
Dies ist auf den Nettobetrag anfallende Umsatzsteuerbetrag. Aktuell werden 19 % bei Strom und Gas und 7 % beim Wasser berechnet.

Brutto
Hier werden Nettobetrag und Umsatzsteuerbetrag zusammengefasst. 

Gesamtbetrag
Ihre gesamten Kosten. Auf den nächsten Seiten wir aufgeführt, wie diese Kosten für jedes Produkt berechnet wurden. 

Angeforderte Abschläge
Hier sind die von uns angeforderten Abschläge angegeben. Die von Ihnen bezahlten Beträge können von dieser Summe abweichen. Sollten Abschläge nicht oder nicht vollständig beglichen worden sein finden Sie den Differenzbetrag unter zuzüglich bestehende Forderungen.

Rechnungsbetrag
Gesamtbetrag abzüglich der Abschläge, welche im Abrechnungszeitraum angefallen sind.

Bestehende Forderung / Bestehendes Guthaben
Zum Abrechnungszeitraum noch offene Beträge auf Ihrem Konto zum Beispiel aus früheren Rechnungen. 

Bestehendes Guthaben / Nachzahlung
Errechnet sich aus dem Gesamtbetrag abzüglich der angeforderten Abschläge, wie auch eventuell zuzüglich noch aktuell offener Beträge auf Ihrem Konto, oder abzüglich eines aktuell bestehenden Guthabens auf Ihrem Konto. Hier erkennen Sie, ob es sich um ein Guthaben, oder eine Nachzahlung handelt. Guthaben bedeutet, dass Sie von uns den Betrag zurück bekommen. Nachzahlung bedeutet, dass der Betrag von Ihnen zu begleichen ist. 

Fälligkeit + Bankdaten
Hier ist zu erkennen, ob uns bereits Bankdaten von Ihnen vorliegen und wir vom Konto abbuchen bzw. den Betrag überwiesen. Liegen uns keine Bankdaten vor, dann wird hier aufmerksam gemacht, dass im Falle eines bestehendes Guthabens uns für die Auszahlung die Daten mitzuteilen sind und im Falle einer Nachzahlung der Betrag zum angegeben Fälligkeitstermin von Ihnen zu begleichen ist. Geben Sie uns Ihre Bankdaten durch, so kann die Nachzahlung maschinell von uns abgebucht werden. 

Abschlag
Hier finden Sie Dateninformationen zur Höhe der neuen monatlichen Abschlagszahlungen und die Fälligkeitstermine. Der monatliche Abschlagsbetrag wird 11 Monate gezahlt. Im 12. ten Monat wird die Jahresrechnung erstellt. Bitte beachten Sie, dass hier keine gesonderten Abschlagsrechnungen verschickt werden. Sofern eine Lastschriftermächtigung erteilt wurde, werden die Beträge von Ihrem Konto eingezogen. Anderenfalls bitten wir um Überweisung zu den genannten Fälligkeiten. 

Strom

Produkt
Hier wird aufgeführt für welches Produkt die Informationen und Berechnungen gelten. 

Vertragsinformationen
Hier erhalten Sie Informationen zu Ihrem Vertrag betreffend Vertragsdauer, Kündigungsfrist und Vertragsverlängerung.

Vertragsgegenstand
Hier ist zu erkennen, im welchen Tarif Sie sind. 

Codenummer Netzbetreiber
Die 13-stellige Codenummer Netzbetreiber ist ein numerischer Schlüssel zur Identifizierung des Stromnetzbetreibers. Sie soll den elektronischen Datenaustausch in der Energiebranche erleichtern.

Zählpunkt
Definiert im liberalisierten Strommarkt eindeutig den Messpunkt. Dient als zentrale Information für den elektronischen Datenaustausch in der Energiebranche. Die Zählpunktbezeichnung besteht aus 33 Stellen und setzt sich aus folgenden Bestandteilen zusammen: Internationale Länderkennung (2Stellen), VDEW-Stromnetzbetreibernummer (6 Stellen), Postleizahl (5 Stellen) sowie Zählpunktnummer (20 Stellen). 

Verbrauch
Hier wird aufgeführt, welche Zählerstände und Faktoren für die Ermittlung Ihres Verbrauches in dem Abrechnungszeitraum herangezogen worden sind. 

Aktueller + Vorheriger Verbrauch
Damit Sie einen Überblick über Ihre Verbrauchsentwicklung haben, führen wir zusätzlich zu Ihrem aktuellen Stromverbrauch auch den Verbrauch des vorherigen Abrechnungszeitraumes auf. 

Berechnung Ihrer Stromkosten
Hier wird genau aufgeführt, wie der Gesamtbetrag berechnet wurde.

Arbeitspreis
Er wird für abgerechnete Kilowattstunden (kwh), wie auch beim Wasser nach Kubikmetern (m³) berechnet. Die Summe des Arbeitspreises errechnet sich aus der Verbrauchsmenge multipliziert mit dem Verbrauchspreis eines bestimmten Zeitraums.

Grundpreis
Der Grundpreis deckt die Kosten, die unabhängig vom Verbrauch entstehen. Dazu zählen zum Beispiel: die Energiebereitstellung, die Zählermiete, Messung und Abrechnung, sowie den Netzentgeltteil. 

Stromsteuer
Strom unterliegt in der gesamten Bundesrepublik Deutschland der Stromsteuer. Diese muss vom Lieferanten erhoben und an die zuständige Stelle abgeführt werden. Die Stromsteuer ist eine gesetzlich geregelte Verbrauchssteuer, die aufgrund des Gesetzes zur ökologischen Steuerreform erhoben wird. 

Netznutzungsentgelte
Steuern, Abgaben und Kosten des Netzbetreibers, die in Ihrem Strompreis enthalten sind, darüber informieren wir Sie in unserer Auflistung.

Verbrauch grafisch dargestellt
Damit Sie Ihr Verbrauchsverhalten besser nachvollziehen können, haben wir dieses hier auf Jahresverbrauchsbasis grafisch aufbereitet. Zudem können Sie anhand der Grafik beurteilen, wie sich Ihr Verbrauch im Vergleich zu verschieden Haushaltsgrößen verhält.

Gas

Z- Zahl x Brennwert
Der Gasverbrauch wird in Kubikmeter (m3) gemessen und mit einem Brennwertfaktor in Kilowattstunden (kWh) umgerechnet. Der Brennwertfaktor errechnet sich aus der so genannten Zustandszahl (z-Zahl) und dem Brennwert (HS,eff) des Gases. Beim Brennwert (HS,eff) handelt es sich um einen Mittelwert aus dem Brennwert des Erdgases, das im jeweiligen Abrechnungszeitraum geliefert wurde. Die Zustandszahl bildet sich in Abhängigkeit von der Gastemperatur, der mittleren geodätischen Höhenlage sowie dem Messdruck des Gases.

Startseite_Teaser_Gas_Preissenkung_710_264.jpg

Fixpreisangebot für Gas inkl. Preissenkung

Pünktlich zur Heizsaison haben die Stadtwerke Radolfzell ein attraktives Angebot. Eine Preissenkung inklusive Fixpreisgarantie... weiter lesen

Teaser_Footer_Stadtbus_Webseite_01.jpg

Preissenkung bei Stadtbus-Tarifen

Ab dem 01. August haben die Stadtwerke Radolfzell die Tarife für den Stadtbus deutlich gesenkt. Ein Einzelfahrschein ist für nur 1 Euro erhältlich. Die Monatskarte bereits ab .... mehr erfahren

10_Footer_Teaser_Solarblume.jpg

Solarblume und E-Ladestation auf Mettnaubrücke

Die Solarblume auf der alten Mettnaubrücke entfaltet seit Juni ihre Blütenblätter automatisch zum Sonnenaufgang, um in der optimalasten Neigung Sonnenenergie... weiter lesen

Startseite_Teaser_Strom_TUEV-Zertifikat_710_264.jpg

Vom TÜV Nord zertifizierter Ökostrom

Mit unserem Ökostrom aus Wasserkraft bieten die Stadtwerke Radolfzell jedem Tarifkunden einfach, schnell und günstig an, umweltfreundliche Energie zu beziehen. Bereits seit ... weiter lesen

04_Startseite_Teaser_Internet_710_264.jpg

Schnelles Internet der Stadtwerke Radolfzell

Ob Fernsehen in FullHD, telefonieren mit höchster Sprachqualität oder in Highspeed surfen, alles ist gleichzeitig über einen Anschluss möglich. Die Stadtwerke Radolfzell bieten die Downloadgeschwindigkeiten von weiter lesen...

Teaser_Footer_Energiespartipps.jpg

Energiespartipps für Haushalte

Energie sparen lohnt sich. Schließlich bedeutet jede eingesparte Kilowattstunde mehr Geld in der Haushaltskasse. Mit unseren Energie-Spartipps reduzieren Sie den Energieverbrauch in Ihrem Haushalt. Wie viel Ihr Haushalt weiter lesen...

Startseite_Teaser_kostenloses_WLAN_WIFI_710_264.jpg

Kostenloses WLAN in den Stadtbussen

Busfahren in Radolfzell wird jetzt noch attraktiver, denn unsere Fahrgäste können ab sofort kostenlos das WLAN in den mit dem WLAN-Symbol gekennzeichneten Stadtbussen nutzen. Dafür ... weiter lesen

Teaser_Footer_daheimSolar.jpg

Fotovoltaik + Speicheranlage

Mit Hilfe eines Lithium-Ionen-Speichers, der eine Lebensdauer von ungefähr 20 Jahren hat, kann der über den Tag erzeugte Sonnenstrom auch abends und in der Nacht genutzt werden – und damit bis zu 65 Prozent des Stromverbrauches weiter lesen ...

Startseite_Teaser_Bauherren_Haustuergeschaeft_710_264.jpg

Vorsicht bei Haustürgeschäften

In den vergangenen Tagen sind wieder vermehrt Anrufe von besorgten Kunden bei den Stadtwerken eingegangen. Demnach geben sich Mitarbeiter anderer Energieversorger als Stadtwerke Mitarbeiter aus, um weiter lesen ...

Zurück zum Seitenanfang
Ihre Anfrage wird verarbeitet loading-gif