News

Kontakt

Kontaktanfrage

Sie haben eine Frage? Schreiben Sie uns. Wir melden uns umgehend bei Ihnen. Kontaktformular

Rückruf vereinbaren

Eine kurze Nachricht genügt, wir rufen Sie gerne zurück. Rückrufformular

Defekte Straßenlaterne

In Ihrer Straße ist die Beleuchtung ausgefallen? Geben Sie uns Bescheid. Meldeformular

Störungsmeldung

Bei Gasgeruch, Stromausfall oder fehlender Internetverbindung. Unsere Störungsnummern auf einen Blick. Störungsnummern

Service

Wir sind für Sie da

Unsere Öffnungszeiten:
Montag - Mittwoch
8:00 Uhr - 17:00 Uhr
Donnerstag
8:00 Uhr - 18:00 Uhr
Freitag
8:00 Uhr - 12:00 Uhr
… und nach Vereinbarung

Stadtwerke Radolfzell GmbH
Tel. 07732/8008-90
Untertorstraße 7-9
Fax 07732/8008-500
78315 Radolfzell
info@remove-this.stadtwerke-radolfzell.de

Nur wenige Schritte zum Hausanschluss

Mit der Entscheidung den Traum von Eigenheim zu realisieren, sind Sie einen großen Schritt gegangen. Der Neu- und oder Ausbau einer Immobilie ist mit vielen verschiedenen Aufgaben verbunden.

Für die Anschlüsse an das Strom-, Gas- und Wassernetz sowie das Internet haben Sie mit den Stadtwerken Radolfzell einen kompetenten regionalen Partner gewonnen.

Ingenieur_Hausbau_Plan.jpg

Auf unserer Webseite erhalten Sie in sieben Schritten alle wichtigen Informationen
und Formulare für Ihren Anschluss. Auf die Stadtwerke Radolfzell können Sie sich in der turbulenten Zeit des Hausbaus als aktiven Gefährten verlassen.

Schritt 1 - vor Baubeginn informieren

Informieren Sie uns rechtzeitig vor Baubeginn über Ihr Bauvorhaben und nutzen Sie unser ausführliches Beratungsangebot über die verschiedenen Anschlussmöglichkeiten. Auch für Baustrom- und Bauwasser-Angebote sind Sie bei uns an der richtigen Adresse. Wir informieren Sie bei Bedarf auch über aktuelle Fördermaßnahmen.

Planen Sie, je nach Größe der Baumaßnahme, eine Bearbeitungszeit der Angebote von ca. 3 bis 4 Wochen ein.

Schritt 2 - optimale Lage der Hausanschlüsse

Nutzen Sie die Möglichkeit und besprechen Sie lange vor Baubeginn die optimale Lage Ihrer Hausanschlüsse. Gemeinsam mit Ihnen bzw. Ihrem Architekten legen unsere Fachleute die genaue Trasse und den Übergabepunkt der Hausanschlussleitungen fest.

Schritt 3 - Antrag auf Anschluss

Ihr Installateur füllt mit Ihnen oder Ihrem Architekten die jeweiligen Anträge auf Anschluss an das Versorgungsnetz für Strom, Erdgas, Trinkwasser, Internet und Fernwärme aus. Der Installationsfachbetrieb Ihres Vertrauens kennt die technischen Regeln. Ergänzen Sie bei Bedarf die Unterlagen zur Bearbeitung der Stromanschlüsse um Datenblätter für elektrische Verbraucher mit höherer Leistung (z. B. Aufzüge). Überzeugen Sie sich, dass Ihr Installationsfachbetrieb eine Zulassung bei den Stadtwerken Radolfzell besitzt.

Schritt 4 - Angebot über Anschluss

Sobald alle von Ihnen erforderlichen Unterlagen vorliegen, erhalten Sie die Netzanschlussformulare mit einem Angebot für die angemeldeten Sparten zurück.
Sind Sie mit dem Angebot einverstanden, senden Sie eine unterschriebene Ausfertigung des Angebots an uns zurück.

Bitte denken Sie auch an die Anschlüsse von Abwasser (Eigenbetrieb Stadtentwässerung Radolfzell), Breitbandkabel (z.B. Stadtwerke Radolfzell) und Telekommunikation. Die Verlegung kann bei Terminabsprache in einem Zuge erfolgen.

Schritt 5 - Ausführungstermin vereinbaren

Um Ihre Anschlüsse termingerecht herstellen zu können, informieren Sie uns rechtzeitig über Ihren gewünschten Ausführungstermin und bestätigen uns eine Baufeldfreigabe. Für die Disposition und Vorbereitung der Arbeiten benötigen wir einen Vorlauf von ca. 4 Wochen.

Schritt 6 - Inbetriebnahme

Nach Ausführung der Bauarbeiten erhalten Sie je Sparte eine Rechnung unter Berücksichtigung der tatsächlich verlegten Längen und Gewerke und einen kostenlosen Plan mit der Lage aller Versorgungsleitungen der SWR auf Ihrem Grundstück.

Damit die Inbetriebnahme der Hausanlagen (Anbringen der Zähler) ohne Verzögerung erfolgen kann, müssen die Anschlusskosten bezahlt sein.

Weitere wichtige Bedingungen

Damit die Hausanschlüsse nach den Regeln der Technik und den Unfallverhütungsvorschriften der Berufsgenossenschaft erstellt werden können, bitten wir Sie darauf zu achten, dass:

  • der Hausanschlussraum zugänglich und frostfrei ist und idealerweise über eine Be- u. Entlüftung (Fenster) verfügt
  • der Wandbereich des Hausanschlusses in der Oberfläche fertig gestellt ist, z. B. Fugenglattstriche, Putz, Anstriche
  • die Baugrube vor dem Gebäude verfüllt und verdichtet ist
  • keine Hindernisse und Gerüste im Bereich der Grabentrasse stehen
  • die Anschlussleitungen auf dem kürzesten Wege, geradlinig und im rechten Winkel zum Gebäude eingeführt werden können
  • die Anforderungen an den Hausanschlussraum nach DIN 18012 eingehalten sind
  • Hausanschlussleitungen zu keinem Zeitpunkt überbaut (z. B. Garagen, Carport), betoniert oder mit Gehölzen bepflanzt werden
  • bei nicht unterkellerten Gebäuden die Hauseinführungen vor Erstellung der Fundamente gesetzt werden müssen oder eine Aussparung im Fundament vorzusehen ist

Bitte denken Sie daran, dass Abweichungen vom Standard-Hausanschluss die Baumaßnahme unnötig verteuern.

Ansprechpartner

Um Ihren Hausanschluss professionell und zügig zu realisieren, stehen Ihnen unsere Experten gerne zur Seite.

Technischer Service

2017_Marko-Klaus_01.png

Klaus Marko
Technischer Service

Tel. 07732 8008-333
Fax 07732 8008-500

technik@stadtwerke-radolfzell.de
2017_Zimmer-Nadine_01.png

Nadine Zimmer
Technischer Service

Tel. 07732 8008-333
Fax 07732 8008-500

technik@stadtwerke-radolfzell.de

Formulare für den Hausanschluss Wärme

Formulare für den Glasfaseranschluss

Startseite_Teaser_Gas_Preissenkung_710_264.jpg

Fixpreisangebot für Gas inkl. Preissenkung

Pünktlich zur Heizsaison haben die Stadtwerke Radolfzell ein attraktives Angebot. Eine Preissenkung inklusive Fixpreisgarantie... weiter lesen

Teaser_Footer_Stadtbus_Webseite_01.jpg

Preissenkung bei Stadtbus-Tarifen

Ab dem 01. August haben die Stadtwerke Radolfzell die Tarife für den Stadtbus deutlich gesenkt. Ein Einzelfahrschein ist für nur 1 Euro erhältlich. Die Monatskarte bereits ab .... mehr erfahren

10_Footer_Teaser_Solarblume.jpg

Solarblume und E-Ladestation auf Mettnaubrücke

Die Solarblume auf der alten Mettnaubrücke entfaltet seit Juni ihre Blütenblätter automatisch zum Sonnenaufgang, um in der optimalasten Neigung Sonnenenergie... weiter lesen

Startseite_Teaser_Strom_TUEV-Zertifikat_710_264.jpg

Vom TÜV Nord zertifizierter Ökostrom

Mit unserem Ökostrom aus Wasserkraft bieten die Stadtwerke Radolfzell jedem Tarifkunden einfach, schnell und günstig an, umweltfreundliche Energie zu beziehen. Bereits seit ... weiter lesen

04_Startseite_Teaser_Internet_710_264.jpg

Schnelles Internet der Stadtwerke Radolfzell

Ob Fernsehen in FullHD, telefonieren mit höchster Sprachqualität oder in Highspeed surfen, alles ist gleichzeitig über einen Anschluss möglich. Die Stadtwerke Radolfzell bieten die Downloadgeschwindigkeiten von weiter lesen...

Teaser_Footer_Energiespartipps.jpg

Energiespartipps für Haushalte

Energie sparen lohnt sich. Schließlich bedeutet jede eingesparte Kilowattstunde mehr Geld in der Haushaltskasse. Mit unseren Energie-Spartipps reduzieren Sie den Energieverbrauch in Ihrem Haushalt. Wie viel Ihr Haushalt weiter lesen...

Startseite_Teaser_kostenloses_WLAN_WIFI_710_264.jpg

Kostenloses WLAN in den Stadtbussen

Busfahren in Radolfzell wird jetzt noch attraktiver, denn unsere Fahrgäste können ab sofort kostenlos das WLAN in den mit dem WLAN-Symbol gekennzeichneten Stadtbussen nutzen. Dafür ... weiter lesen

Teaser_Footer_daheimSolar.jpg

Fotovoltaik + Speicheranlage

Mit Hilfe eines Lithium-Ionen-Speichers, der eine Lebensdauer von ungefähr 20 Jahren hat, kann der über den Tag erzeugte Sonnenstrom auch abends und in der Nacht genutzt werden – und damit bis zu 65 Prozent des Stromverbrauches weiter lesen ...

Startseite_Teaser_Bauherren_Haustuergeschaeft_710_264.jpg

Vorsicht bei Haustürgeschäften

In den vergangenen Tagen sind wieder vermehrt Anrufe von besorgten Kunden bei den Stadtwerken eingegangen. Demnach geben sich Mitarbeiter anderer Energieversorger als Stadtwerke Mitarbeiter aus, um weiter lesen ...

Zurück zum Seitenanfang
Ihre Anfrage wird verarbeitet loading-gif